Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Bankverbindung mit IBAN + konsularische Gebühren

 

Bankverbindung mit IBAN + konsularische Gebühren

WICHTIGE MITTEILUNG - Ab dem 19.08.2020 neue Bankverbindung

Bank:  Deutsche Bank
IBAN: DE71 1007 0100 0310 4445 01
BIC:    DEUTDEBB101

Im Verwendungszweck bitten wir Vor-, Nachname, Geburtsdatum und die zuständige Abteilung anzugeben.

(z.B.: Rossi Mario, 01.01.1991 – Passabteilung)

WICHTIGER HINWEIS:
AB DEM 1. DEZEMBER 2018 WERDEN BEI DER BEZAHLUNG VON KONSULARGEBÜHREN MIT EC-KARTE ZUSÄTZLICH DIE BANKGEBÜHREN HINZUGEFÜGT.


ZAHLUNGEN – Aus gesundheitlichen Gründen aufgrund des COVID-19 Virus, wird empfohlen, die Bezahlung der konsularischen Gebühren per Banküberweisung vorzunehmen.

Seit dem 11. Januar 2020 ist die Standard-Zahlungsform für alle konsularischen Gebühren die Banküberweisung, außer in Notfällen oder möglichen Ausnahmesituationen.

Dies würde auch die Zeit des Konsulatsaufenthaltes der Nutzer verkürzen und ihnen die Warteschlangen für die Zahlung ersparen.

Die Zahlung per Banküberweisung muss mit einem entsprechenden Vorlauf von mindestens 4 Werktagen vor dem Termin erfolgen.

 

Liste der konsularischen Gebühren.pdf  

Aufgrund von einigen Hinweisen stellen wir klar, dass für konsularische Dienste, wie das Ausstellen eines Reisepasses, eines Personalausweises oder sonstiger Bescheinigungen, nur und ausschließlich die Gebühren geschuldet werden, die in der konsularischen Gebührentabelle aufgeführt sind.

Diese Gebühren bezahlt man entweder persönlich bei der Abholung des Dokuments oder im Voraus mittels Banküberweisung, wie vom zuständigen Büro angegeben.

-------------------------------------------------------

INFORMATIONEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Informationsblatt zum Schutz natürlicher Personen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Erbringung konsularischer Dienstleistungen.pdf

Informationsblatt zum Schutz natürlicher Personen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Anerkennung der italienischen Staatsangehörigkeit durch Abstammung/Herkunft oder ihres Erwerbs durch Einbürgerung.pdf


223